Nachrichten

Judy Temime, die Archivarin von Shavei Zion, schrieb uns:
„Zur Freude unserer Bürger wurde auf dem Dach des Wasserturms rechtzeitig zu Chanukka 5774 eine neue Menorah angebracht. Wie in der Vergangenheit wird auch zum diesjährigen Chanukkafest die Menorah beleuchtet sein. Der Turm zusammen mit der Menorah gehört zu den denkmalgeschützten Wahrzeichen von Shavei Zion.“

Der lange vergriffene und immer wieder nachgefragte Band
Jüdische Viehhändler zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb
Herausgegeben von Uri R. Kaufmann und Carsten Kohlmann.
206 Seiten, broschiert, ISBN 978-3-928213-15-8
Barbara Staudacher Verlag Horb, 16,00 Euro
ist jetzt wieder lieferbar.