29. Juni 2019 in Veranstaltungen

Lernen aus der Tora – mit einer jüdischen Lehrerin

Die jüdische Lehrerin Sarah Brukner
Die jüdische Lehrerin Sarah Brukner
Art: Toralernwoche
Datum: 21. Juli bis 24. Juli 2019
Zeit: jeweils 19.30 bis 22 Uhr
Ort: Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Horb-Dettingen

Der Träger- und Förderverein Ehemalige Synagoge Rexingen und die Evangelische Kirchengemeinde Dettingen laden zu einer biblischen Lernwoche ein.

Das Thema an vier Abenden ist: „Juda und sein Stamm. Die Entstehung des jüdischen Volkes.“

Juda, ein Sohn des Erzvaters Jakob und Bruder von Joseph dem Ägypter, hatte größten Einfluss bei der Entstehung des jüdischen Volkes. Aus seinem Stamm sind später die Könige David und Salomo hervorgegangen. Mit seiner Person, seinem Wirken und seinen Nachkommen beschäftigt sich die diesjährige Toralernwoche.

Zusammen mit der jüdischen Lehrerin Sarah Brukner, die die Lernwoche leitet, können die TeilnehmerInnen erfahren, wie „gesetzestreue“ Juden mit der Tora umgehen. Die Tora hat „70 Gesichter“ – das bedeutet, jüdische Auslegung ist antifundamentalistisch. In der Toralernwoche soll dieses emanzipatorische Umgehen mit biblischen Texten vermittelt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sarah Brukner ist in Zürich aufgewachsen. Zusammen mit ihrem Ehemann Jechiel Brukner und ihren Kindern wanderte sie 1986 nach Israel aus. Dort war sie vor allem als Mutter und Lehrerin tätig – das Ehepaar hat sechs Kinder. Seit September 2018 arbeitet Sarah Brukner in der jüdischen Gemeinde Köln in der Erwachsenbildung. Ihr Ehemann hat dort die Stelle des Rabbiners übernommen.

Die Toralernwoche geht von Sonntag, 21. Juli,
bis Mittwoch, 24. Juli 2019, jeweils von 19.30 bis 22 Uhr
im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde in
Horb-Dettingen, Priorber 6.

Die Kosten betragen pro Person Euro 45,– (für alle vier Abende).
Für Schüler und Studenten Euro 25,–.
Weitere Auskünfte und die Anmeldung zur Lernwoche sind per email 
oder telefonisch (0 74 51/62 06 89) möglich.

 

Gäste: Sarah Brukner, Köln und Israel
Eintritt: Gebühr für 4 Abenden 45,– Euro
Adresse: Priorberg 6, 72160 Horb-Dettingen